File_102Ab dem Schulalter sind Kinder reif für den klassischen Tanzunterricht.

Die Ballettexercises werden länger, anspruchsvoller und tänzerischer. Die Schülerinnen und Schüler  erlernen die Techniken des klassischen Balletts unter genauer Beachtung der kindlichen Anatomie. So bekommen sie das Gefühl für eine harmonische, gute Körperhaltung vermittelt. Später kommt der Charaktertanz hinzu, der das Rhythmusgefühl der Kinder stärken soll.

Unsere Gruppen sind nach verschiedenen Altersstufen und entsprechendem Schwierigkeitsgrad gegliedert.

Erst nach mehreren Trainingsjahren und nur bei richtigen körperlichen Voraussetzungen dürfen die Kinder am Spitzentanz teilnehmen (ab 12 Jahren).

A003